Die Wäscheleine als Galerie und der Zufall als Kurator

Foto: Natasha Afanasyeva
Foto:  Andrei Kezzin
Foto: Andrei Kezzin

Die Fotokunst als Straßenfest möchte der Photo International Club Zurich (PICZ) mit seinem Event “Photo Laundry” in Zürich präsentieren. Auf der öffentlichen Mitmachausstellung am 30. Mai in der Dienerstraße werden Wäscheleinen zur Galerie und der Zufall zum Kurator.

Die Idee ist simpel und erinnert an Zeiten, vor der digitalen Fotografie. Damals haben Fotografen ihre Bilder nach der Dunkelkammerentwicklung oft zum Trocknen aufgehängt und nicht selten dabei zum ersten Mal ihren Kollegen präsentiert. Statt im stillen Kämmerchen, findet die Photo Laundry aber als Straßenhappening für jedermann statt.

Continue reading “Die Wäscheleine als Galerie und der Zufall als Kurator”